• Lageplan
  • Grundriss Erdgeschoss
  • Grundriss Obergeschoss
  • Ansicht von Osten
  • Ansicht von Süden
  • Ansicht von Westen

Wettbewerb Kindertageseinrichtung in Massenbachhausen

Das Gebäude gliedert sich in drei zueinander versetzte längliche Baukörper die giebelständig zur Straße angesiedelt sind. Die Staffelung der Dachflächen aus der Umgebungsbebauung wird durch Satteldächer aufgenommen. Die Asymmetrie der Dachform unterstreicht die Kleinteiligkeit des Gebäudekomplexes. Das Gebäude betritt man vom Vorplatz aus über einen Windfang der in ein großzügiges Foyer mündet. Nach Westen öffnet sich dieses zu einer Hofsituation, die auch vom Essbereich aus zugänglich ist. Insbesondere im Sommer wird eine qualitätvolle Erweiterungsfläche im beschatteten Hof geschaffen. Im Süden schließt sich an das Foyer der zuschaltbare Mehrzweckraum an, der sich zum Garten hin öffnet und eine hohe Qualität für den Alltag sowie auch Veranstaltungen im Kindergarten bietet.

Auslober: Kath. Kirchengemeinde St. Kilian, Massenbachhausen
BGF: 1.892 m2 BRI: 7.169 m3
Wettbewerb 2021, 2. Preis